Business-Fotografie im K21 Düsseldorf

von | 1. März 2018 | Menschen, Projekte | 2 Kommentare

Ich kann mich noch gut daran erinnern als wir uns Ende letzten Jahres über unsere künftigen Pläne unterhielten. Matthew Shoesmith und ich saßen beim Mittagessen im Betriebsrestaurant unseres ehemaligen Arbeitgebers. Als britischer Muttersprachler mit jahrelanger Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit wollte er ein Unternehmen für PR-/Marketingtexte und kreative Übersetzungen gründen; ich erzählte von den Vorbereitungen für meine Manufaktur für Markenkommunikation, Fotografie und Illustrationen.

Wir waren uns sicher, dass wir das ein oder andere Projekt künftig gemeinsam angehen werden. Inzwischen ist er mit seiner Firma “Revelation – Stories that inspire” in Hilden bei Düsseldorf gestartet (Webseite, Facebook, LinkedIn). Ich bin sehr glücklich, seinen Markenauftritt unterstützen zu dürfen.

 

Kreative Business-Porträts

Passend zu seinem Unternehmen wünschte sich Matt etwas kreativere, nahbare Fotos. Keine steifen Studio-Porträts oder klassische Konzernaufnahmen. Diese Vorstellung entspricht meinem Ansatz: Am liebsten fotografiere ich Menschen in Aktion und binde dabei bewusst auch die Umgebung ein, wobei das Licht natürlich sein sollte. So entsteht das Gefühl einer Reportage, bei welcher man Matt über die Schulter schauen kann.

Auch wenn wir früher Kollegen waren und uns nicht fremd sind, war es mir wichtig, vor dem Shooting gemütlich einen Tee zu trinken. Im Gespräch konnte ich nochmal heraushören, worin Matts Motivation liegt und wofür seine Marke Revelation stehen soll. Wenn man sich einmal gut unterhält, macht es später gar keinen großen Unterschied mehr, wenn plötzlich die Kamera zwischen einem ist. Denn sind wir mal ehrlich: Die wenigsten von uns fühlen sich vor der Linse so richtig wohl. Umso mehr liegt mir daran, mein Gegenüber in seiner Persönlichkeit zu bestärken und in Ruhe zu erklären, wie wir die schönsten Aufnahmen bekommen.

Als Location schlug ich das K21 in Düsseldorf vor. Durch die Glasdecke in der Eingangshalle bietet des Museums für moderne Kunst wunderschönes weiches Licht von oben. Ideal für Porträts. Die hellen Wände und Elemente aus Sandstein wirken dazu elegant neutral. Sie geben den Bildern Struktur ohne sie zu dominieren. Was dabei entstanden ist, sehen Sie hier:

 

 

Persönliche Porträts

Während meiner geschäftlichen Shootings mache ich auch gern ein paar persönliche Aufnahmen, die man später im privaten Bereich nutzen kann. Sei es als reine Erinnerung an den Shooting-Tag, zum Teilen mit der Familie oder vielleicht auch für die sozialen Netzwerke wie Facebook oder Instagram. Die folgenden Bilder sind zum Abschluss entstanden – als Matt von seiner Liebe zum Jazz berichtete.

 

 

Diskutieren und Artikel teilen

Was halten Sie von Fotos im Reportagestil? Sprechen Sie diese als Betrachter an – oder würden Sie sich vielleicht selbst gern in diesem Stil ablichten lassen? Diskutieren Sie gern mit, indem Sie unten einen Kommentar hinterlassen.

Dieser Beitrag könnte auch für andere interessant sein? Ich freue mich, wenn Sie diesen in Ihren sozialen Netzwerken teilen ↓

 

— Herzlichst, Christina Simon

 

2 Kommentare

  1. Laura

    Eine tolle Reportage, liebe Christina! Deine Werke zeigen immer wunderbar, welchen Sinn Du für Ästhetik und Liebe zum Detail hast.
    Ich wünsche Dir von ganzem Herzen viel Erfolg für Deine Selbstständigkeit.
    Fühl Dich gedrückt.
    Deine Laura

    Antworten
    • Christina Simon

      Liebe Laura,

      wie schön, dass du mich hier besuchst! Hab vielen Dank für deine lieben Worte, die mir viel bedeuten. Dass du Ästhetik und Liebe zum Detail in meinen Bildern erkennen kannst – das macht mir das Freude.

      Herzliche Grüße
      Christina

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Lesen Sie monatlich Artikel zum Thema Markenkommunikation – mit Neuigkeiten von Markenflora & Links zu den jüngsten Blog-Beiträgen.
CHRISTINA SIMON auf INSTAGRAM

Wir bringen Ihre Marke zum Blühen.

Markenflora ist eine Beratung für Markenkommunikation mit Sitz im mittelhessischen Wetzlar. Zu den Kunden zählen Unternehmer, Ärzte und Kreative, die Qualität, Beständigkeit & Ästhetik schätzen.